Low End Wikipedia

Es wirft ein Licht auf den typischen Wikipedia-Benutzer, daß das Thema Hifi/HighEnd dort ausgesprochen schlecht vertreten ist. Es gibt keine eigene Kategorie zum Thema, nur eine Kategorie zur „Tontechnik“. Keine Artikel über die Zeitschriften Stereoplay, Audio, Das Ohr oder Hörerlebnis… grade mal ein kleiner Beitrag zum Fono Forum – in dem bis vor ein paar Tagen schamhaft verschwiegen wurde, daß die Zeitschrift auch Hifi-Geräte testet. Das Thema „High End“ wird lediglich in dem Artikel „Stereoanlage“ angesprochen, und dort ist die Multimeter-Fraktion unter sich, die ihre Ohren zum Probehören zuhause läßt und lieber auf die Spezifikationen schaut, die der Hersteller angibt. Auch die Behauptung „Fünfstellige Euro-Beträge für einzelne Komponenten sind keine Seltenheit“ ist
natürlich abwegig, denn guter Klang hat nur bedingt etwas mit dem Preis zu tun, und letztlich geht es um den Spaß und um den Genuß beim Musikhören. Man schaue sich nur einmal an, was die Wikipedia zu „Hifi“ zu sagen weiß… Ich beurteile die Klangqualität ausschließlich nach meinem akustischen Eindruck. Ich höre hin. Preise, Dezibel und Kilohertz und sonstige Meßwerte sind Nebensache, wenn mich der Sound nicht anspricht. Wahrnehmung ist nicht meßbar. Ich möchte ein Klavier hören oder eine Geige oder ein Schlagzeug, ein Saxophon, keine Frequenzbereiche und dergleichen. Sollte man dringend mal ausbauen.