Deutschlandradio Wissen II

von schneeschmelze

Das Programmheft Januar 2010 des Deutschlandradios macht auf mit dem neuen Programm Dradio Wissen, das ab 18. Januar 2010 nur digital über Kabel, Satellit und online gesendet wird. Programmfarbe ist das vom Schirrmacherschen „Payback“[1] her bekannte mittelgrüne „Pantone 361“.

Das Programmschema zeigt in etwa das Bild, das ich schon in einem Blogbeitrag vom 13. Oktober 2009 befürchtet hatte: Jedenfalls am Wochenende gibt es viele Übernahmen von den beiden anderen DRadio-Programmen, aber auch von anderen ARD-Kulturwellen und der Deutschen Welle (Studi-DW). Sie werden als „Radiolinks“ bezeichnet, die als Vernetzung des neuen Programms zu anderen Sendern dienten.

Interessant erscheint die werktägliche Vorlesung in der Stunde vor Mitternacht, freitags gibt es sogar eine „Vorlesung der Woche“, wiederholt wird sie samstags ab 12 Uhr. Tagsüber gibt es von 6 bis 18 Uhr montags bis freitags eine Art von Programm, wie man es von den Inforadios her kennt: „Mein Tag“, mit starrem Stundenschema, das sich ständig wiederholt, allerdings liegt der Schwerpunkt auf Kultur und „Wissen“ – whatever that means.

Auf der Website finde ich noch nichts zu dem neuen Programm, also auch keine Angabe zum Livestream. Kommt wohl noch.

Gleichzeitig veröffentlicht am 28. Dezember 2009 in den Mailinglisten A-DX und NET-RADIO. Leicht redigiert.

Advertisements