Nachdenken über das Drachenwesen IV

von schneeschmelze

Heute in Anwesenheit von Dr. K auf dem Zauberberg von einem kleinen Drachen getötet worden. Gefährlichkeit unterschätzt. Leider umsonst auf Hilfe vertraut. Paradox: Lebe tot weiter. Sehr viel Schnee um mich her, und laufend kommt neuer hinzu, apokalyptisch rot wie Blut. Blute auch selbst unstillbar immer weiter. Alles ist rot, aber es will sich keine Narbe bilden, die Wunde bleibt wahrscheinlich für immer offen. Mir wird kalt.

Dr. K heißt eigentlich nicht K. Das Kürzel habe ich in Anlehnung an Bertolt Brechts Herrn K(euner) gewählt.

Advertisements