Die Wolke, die Stille II

von schneeschmelze

Nachtrag: Der Hessische Rundfunk berichtet über die Ergebnisse der Lärmmessungen rund um den Frankfurter Flughafen während des gerade abgelaufenen Flugverbots:

„In der vergangenen Woche registrierten die Messstationen seit Freitagmorgen acht Uhr eine relative Ruhe. Horst Weise, der Vorsitzende des Fluglärmdienstes, war sehr überrascht von der Auswertung der Daten: Nach seinen Berechnungen macht der Fluglärm an einer repräsentativen Messstation 90 Prozent aus.“

Das deckt sich leider mit meinem Eindruck.