Erinnerung an Erich Fried

Erich Frieds Texte waren nicht trivial. Weder sprachlich noch inhaltlich.

Posting in der Newsgroup de.rec.buecher vom 20. Juli 2010. Ausgangspunkt war die Frage, ob Heinrich Böll mit Erich Fried vergleichbar sei.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Erinnerung an Erich Fried“

  1. Kurz, prägnant und zutreffend. (Bölls Romane kann man zur Not immerhin noch als Sachbücher lesen.)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.