Boulevardpedia III

von schneeschmelze

Der Wikipedia-Artikel zu der entlaufenen Kuh Yvonne hat zwei Löschdiskussionen überstanden, wurde sogar in der New York Times lobend erwähnt, hat nun Wiedergänger in der englischen und in der slovenischen Wikipedia hervorgebracht und wurde währenddessen zu einem Prachtstück unter den neueren Artikeln in der deutschsprachigen Wikipedia ausgebaut (bis dato 39 Fußnoten!). Heute abend wurde bekannt, daß Yvonne wieder eingefangen worden ist. Sie sei „der Einsamkeit überdrüssig geworden. Das Tier mache einen gesunden und ruhigen Eindruck, hieß es. Yvonne sollte noch am Abend betäubt und auf das Gut nach Deggendorf gebracht werden. Laut der Sprecherin der Tierschutzinitiative war ein Tierarzt mit einem Betäubungsgewehr am Abend auf dem Weg zu Yvonne. In Deggendorf wird Yvonne mit ihrem Sohn Friesi, ihrer Schwester Waltraut und dem Kälbchen Waldi zusammen leben.“ Ende gut, alles gut.