Der Wanderer XIX

von schneeschmelze

Ein langer Herbstspaziergang in den Sonnenuntergang hinein, bis die Welt ihre Farben verliert, wenn ihr das Licht ausgeht. Es gibt keine Wiederholung. Alles gibt es nur einmal: Wie das Licht durch den Baum fällt. Wieviele Blätter er noch trägt. Gelb die dominierende Farbe in der Natur, daneben Rot und Braun, obwohl es immer noch Reste von Grün gibt. Fast nur noch gelbe Blätter. Wo geht das Grün hin, wenn es verschwindet aus der Welt? Wo kommt es wieder her, wenn der Winter vorbei sein wird?