Hurra, der Kindler ist da!

von schneeschmelze

Unsere Stadtbibliothek hat – weitgehend unbemerkt – einen Nutzungsvertrag mit dem Munzinger-Archiv geschlossen, aufgrund dessen die Benutzer Zugriff auf das Biographische Archiv, auf die Brockhaus-Enzyklopädie und auf Kindlers Literatur Lexikon haben. Weihnachten tritt also diesmal mit zweimonatiger Verspätung ein. Der Munzinger ist ja mittlerweile Standard geworden. Die Stadtbibliothek Neu-Isenburg ist aber die einzige Bibliothek im Umkreis, die den Zugriff auf den Kindler ermöglicht. Ein phantastisches Angebot für Literaturliebhaber. Nur die Stadtbibliothek Hanau bietet ein weiteres Bonbon, nämlich das Kritische Lexikon zur deutschen Gegenwartsliteratur (KLG). – Einziger Nachteil: Wieder ein Grund mehr, am Computer zu sitzen… :)