Etwas Neues?

von schneeschmelze

„Haben Sie bemerkt, daß in diesem Jahr vieles zuende gegangen ist, ohne daß anstelle dessen etwas Neues begonnen hätte?“ fragte Karsch. – Kersch, nachdenklich: „Es ist aber noch nicht alles zuende. Das Jahr selbst ja auch noch nicht.“ – „Das stimmt. Und die ungewöhnlich milde Witterung zum Winteranfang scheint wie ein Signal zu sein, den Winter gar nicht erst beginnen zu lassen und direkt vom Herbst in den Frühling überzugehen.“ – „Der Sonne und dem Licht entgegen. In drei Monaten beginnt die Sommerzeit.“ – „Und die Zugvögel kommen dann auch wieder zurück.“ – „Beginnt dann etwas Neues?“

Zuerst in: albatros|texte, 26. Dezember 2013.