Das Book-Book beruhigt

von schneeschmelze

Es gibt einen großen Unterschied zwischen dem Lesen am Bildschirm und dem Lesen auf Papier: Wenn ich ein richtiges Buch lese, bin ich ruhiger als wenn ich einen Text auf dem Bildschirm lese. Das ständige Scrollen, Klicken, Nebenannachdermailschauen ist Ablenkung und nimmt mir die Konzentration für den Inhalt, führt mich vom Text weg, statt zu ihm hin. Ist auch Belastung und verhindert das Zurücklehnen und Nachdenken über das Gelesene zu einem guten Teil. Das E-Book regt auf, das Book-Book beruhigt. Es ist gar nicht verkehrt, sich einmal etwas auszudrucken.

Advertisements