Datenschutz

Datenschutzerklärung

Verantwortlich im Sinne von Art. 4 Ziff. 7 DSGVO: Dr. Jürgen Fenn, Friedensallee 174/20, 63263 Neu-Isenburg, Deutschland, E-Mail: juergen.fenn@gmx.de, Web.

A. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 I 1 lit. f DSGVO.

B. Das Blog wird bei WordPress.com gehostet. Die Plattform wird betrieben von dem Unternehmen Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, USA. Alle dabei gespeicherten Daten liegen somit auf Servern in den USA. Die Verarbeitung richtet sich nach den Datenschutzhinweisen von Automattic, die unter https://automattic.com/privacy/ auf Englisch nachgelesen werden können.

Automattic loggt jeden Besuch des Blogs. Die Datenschutzerklärung des Unternehmens erwähnt als dabei erhobene Daten insbesondere: IP-Adresse, Client, eindeutige Merkmale des dabei benutzten Geräts, die dabei eingestellte Sprache, die Website, die der Client vorher besucht hatte (Referrer), Datum und Zeit des Zugriffs, Betriebssystem und Angaben zum mobilen Netzwerk, Art der Änderung der Website, der Ort, von dem aus der Zugriff erfolgt, Daten, die lokal auf dem Gerät des Benutzers gespeichert sind, Interaktion mit anderen Blogs auf WordPress.com, Cookies (dafür gibt es eine eigene Cookie Policy unter http://www.automattic.com/cookies), Zählpixel oder Logins mit Sozialen Netzwerken auf WordPress.com oder bei Sozialen Netzwerken mittels dem WordPress.com-Konto.

Die dabei gesammelten Daten werden zur Erstellung von Benutzerprofilen verwendet. Außerdem werden sie weitergegeben an Dritte, die sie wiederum auswerten und verwerten können. Auf dieser Grundlage werden beispielsweise Werbeanzeigen eingeblendet.

Diese Daten werden unterschiedlich lange gespeichert, solange Automattic sie „benötigt“. Die IP-Logs werden „etwa 30 Tage“ aufgehoben.

Automattic bindet auch das Plugin Jetpack https://automattic.com/privacy ein, das ebenfalls Cookies setzt https://jetpack.com/support/cookies/ und Daten erhebt, aus denen wiederum Benutzerprofile bei Automattic und bei Dritten erstellt werden.

Eingebunden sind auch der Kommentar-Spam-Filter Akismet und der Dienst Gravatar, mit dem Benutzerprofile webseiten-übergreifend verwaltet werden. Auch diese Dienste erheben selbsttätig Daten und erstellen daraus Benutzerprofile. Es gilt auch hier die Datenschutzerklärung von Automattic, wie vorstehend zitiert.

Automattic bindet Webfonts von Google Fonts ein. Mit den Daten, die über diesen Dienst erhoben werden, können Nutzerprofile erstellt werden. Das Unternehmen Google ist erreichbar unter der Anschrift: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Die Datenschutzerklärung von Google findet man unter https://policies.google.com/privacy?hl=de.

In manchen Blogbeiträgen sind Videos eingebunden, die auf der Plattform Vimeo gehostet werden. Das Unternehmen ist unter folgender Anschrift zu erreichen: Vimeo, Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA. Die Datenschutzerklärung findet man unter https://vimeo.com/privacy.

In manchen Blogbeiträgen sind Videos eingebunden, die auf der Plattform YouTube gehostet werden. Das Unternehmen ist unter folgender Anschrift zu erreichen: YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die Datenschutzerklärung findet man unter https://policies.google.com/privacy?hl=de.

C. Zur Kontaktaufnahme per E-Mail nutzen Sie bitte mein vorgenanntes Konto bei GMX. Den Anbieter können Sie unter folgender Adresse erreichen: 1&1 Mail & Media GmbH, Zweigniederlassung Karlsruhe, Brauerstr. 48, 76135 Karlsruhe, Deutschland, E-Mail: gmx@gmxnet.de . Die Datenschutzerklärung von GMX finden Sie unter: https://agb-server.gmx.net/datenschutz.

D. Ich selbst erhebe auf diesem Blog keine Daten meiner Leser. Die Kommentarfunktion habe ich mit dem Inkraftreten der Datenschutz-Grundverordnung abgeschaltet. Früher abgegebene Kommentare bleiben gespeichert und öffentlich abrufbar auf der Grundlage von Art. 6 I 1 lit. a DSGVO.

E. Sie können den datenschutzrechtlich Verantwortlichen jederzeit um Auskunft bitten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert vorliegen. Weiterhin haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung in die Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen und personenbezogene Daten, die über Sie gespeichert sind, berichtigen oder löschen zu lassen. Nach Maßgabe der geltenden Gesetze haben Sie auch das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken. Das gilt auch, soweit diese bei Dritten liegen sollten, diesen gegenüber.

Zuständige Aufsichtsbehörde für Beschwerden ist: Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Postfach 3163, 65021 Wiesbaden, E-Mail über das Kontaktformular; eine E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme ist zum Zeitpunkt der Abfassung dieser Erklärung (Mai 2018), soweit ersichtlich, nicht veröffentlicht worden.

Advertisements

wenn der weiße schnee, der alles bedeckt hat, schmilzt, erscheint die welt wieder, wie sie ist, nicht: wie sie war