schneeschmelze | texte

wenn der weiße schnee, der alles bedeckt hat, schmilzt, erscheint die welt wieder, wie sie ist, nicht: wie sie war

Suchergebnisse

Die Onleihe, die E-Papers, das DRM und der Schwarze Peter

Merkwürdig ruhig geworden ist es in den Biblioblogs zum Thema Onleihe. Dabei geht es schon seit über einem Monat ziemlich hoch her, und wenn ich nichts Besseres zu tun gehabt hätte, wäre ich, nachdem ich sie von Anfang an kritisch begleitet hatte, selbstverständlich auch bei den ersten gewesen, die die Probleme mit der EKZ-Tochter Divibib […]

Die Onleihe funktioniert nicht unter macOS 10.13 High Sierra

Ein Benutzer beklagt sich im Webforum der Onleihe darüber, dass er seit dem Upgrade von macOS 10.12 auf 10.13 High Sierra keine EPUBs mehr öffnen könne. Adobe Digital Editions lade die Daten nicht mehr herunter. Das Problem besteht aber bereits seit 2014 und hat sich nun anscheinend noch verschärft. Auch Benutzer, die Microsoft Windows einsetzen, […]

Die Onleihe geht auf dem Mac nicht mehr

Man glaubte es ja nicht, wenn man es nicht selbst erlebt hätte: Die Onleihe kriegt es seit mehr als zwei Jahren nicht auf die Reihe, EPUBs weiterhin für Mac-Anwender bereitzustellen. Fiel mir auf, nachdem ich meinen Rechner letzte Woche – im übrigen problemlos – von Mavericks auf El Capitan umgestellt hatte. Ja, wirklich: Man kann derzeit […]

Die Onleihe und das Neue Deutschland #epicfail

Über die Onleihe hatte ich schon öfter geklagt. Insgesamt halte ich das ganze System weiterhin für den falschen Weg. Gerade was die digitale Versorgung mit Zeitungen angeht, hat sich der Zugriff über ein Pressearchiv als wesentlich flexibler erwiesen, und viele öffentliche Bibliotheken bieten ihren Benutzern schon lange solchen Zugriff an. Andere hatten sich für die […]

Die Onleihe als Verkaufsplattform

„Sie verkaufen jetzt Dosen mit Tomatensaft,/ wo der Schimmel gleich mit drin ist/ ein Schluck und dir ist schlecht,/ und du greifst zum Magenbitter,/ anzunehmen, daß das der Sinn ist/ denn die Magenbitterfirma/ ist ein Tochterunternehmen/ der Tomatenmutterdose/ dieses Marketing zu schlucken,/ dazu mußt du dich bequemen,/ sonst geht alles in die Hose.“ (Heinz Rudolf […]

Weiterhin Kritik an der Onleihe

Dörte Böhner greift dankenswerterweise das fortbestehende Unbehagen an der Onleihe wieder auf. Mein erster Beitrag zur Onleihe aus dem Jahr 2009 gehört mittlerweile sozusagen zur Backlist der schneeschmelze – der Text läuft und läuft und läuft, er wird auch heute noch ständig abgerufen. Und es hat sich ja auch nichts geändert seit der Zeit. Dörte […]